London (AFP) Auf den Falklandinseln hat am Sonntag ein zweitägiges Referendum über die Zugehörigkeit zu Großbritannien begonnen. 1672 Bewohner des im Südatlantik vor der Küste Argentiniens liegenden britischen Überseegebiets sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Großbritannien erhofft sich von dem Referendum ein Signal an Argentinien, das die dort als Malvinas bekannten Inseln bis heute beansprucht.