Berlin (dpa) - Irgendwann ist auch mal Schluss mit Führungsstreit: Sechs Monate vor der Wahl bekommt die neue Doppelspitze Rösler/Brüderle viel Applaus. Andere Spitzenleute wie Entwicklungsminister Niebel werden gnadenlos abgestraft.