Köln (SID) - Zum Abschluss des 25. Spieltages in der Fußball-Bundesliga kann sich der Hamburger SV durch einen Sieg beim VfB Stuttgart auf einen Europapokalrang vorschieben. Anstoß ist um 17.30 Uhr. Bereits um 15.30 Uhr gastiert Eintracht Frankfurt, das seit vier Spielen ohne Treffer ist, bei Hannover 96.

Nach dem 0:1 in der Vorwoche bei Dynamo Dresden ist Fußball-Zweitligist Hertha BSC am 25. Spieltag gegen den MSV Duisburg auf Wiedergutmachung aus. Bei einem Erfolg baut der Tabellenführer seinen Vorsprung auf Verfolger Eintracht Braunschweig, der am Montag den 1. FC Kaiserslautern empfängt, zumindest vorübergehend auf vier Punkte aus. Daneben trifft Erzgebirge Aue auf Dresden und der FC Ingolstadt auf den VfL Bochum. Anstoß ist jeweils um 13.30 Uhr.

Zum Abschluss der Olympia-Generalprobe stehen für die Biathleten in Sotschi die Staffelrennen auf dem Programm. Die Männer gehen um 12.30 Uhr in die Loipe, die Frauen starten um 15.30 Uhr.

Beim Slalom im slowenischen Kranjska Gora steht das Duell zwischen Vize-Weltmeister Felix Neureuther und Weltmeister Marcel Hirscher im Mittelpunkt. Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch strebt beim Heim-Slalom in Ofterschwang ihren 25. Weltcupsieg an. Rennbeginn für die Männer ist um 9.30 Uhr, die Frauen starten eine Stunde später.

Nach ihrem Sieg im Mannschaftsspringen in Lahti sind die WM-Silbermedaillengewinner Severin Freund, Richard Freitag, Andreas Wank und Michael Neumayer bestens gerüstet für den Einzelwettkampf an gleicher Stätte. Der erste Durchgang beginnt um 13.45 Uhr.