Straßburg (AFP) Das Europaparlament hat ein Ende der EU-Finanzhilfen für Ägypten für den Fall gefordert, dass das Land bei Menschenrechten, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie keine "entscheidenden Fortschritte" macht. Die Europäische Union müsse ihre weitere Unterstützung für Ägypten an "klare Bedingungen" knüpfen, verlangte das Parlament am Donnerstag in einer Entschließung.