Bagdad (AFP) Bei einer Serie von Explosionen in Bagdad sind am Donnerstag mindestens neun Menschen getötet worden. Das gab ein Behördenvertreter in der irakischen Hauptstadt bekannt. Die mutmaßlichen Anschläge richteten sich demnach unter anderem gegen das Justizministerium.