Mailand (AFP) Italienische Finanzinstitute, die 2012 rote Zahlen geschrieben haben, sollten nach Ansicht der italienischen Notenbank auf die Auszahlung einer Dividende verzichten. Die Rezession und die ungewissen Aussichten auf eine Belebung des Binnenkonsums verlangten zusätzliche Anstrengungen von den Banken, hieß es in einem am Donnerstag veröffentlichten Schreiben der Zentralbank an die Bankenchefs.