Rom (dpa) - Glückwünsche und Erwartungen: Die Wahl des ersten Papstes aus Lateinamerika hat ein weltweites Echo ausgelöst. Kardinal Bergoglio aus Argentinien wurde am Mittwochabend zum Nachfolger des zurückgetretenen Papstes Benedikt gewählt.