Brüssel (AFP) In den Verhandlungen über ein Hilfspaket für Zypern erwartet Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker eine Lösung bei einem Treffen der Eurogruppe am Freitag. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das Wochenende verstreichen lässt, ohne dass man das Zypern-Problem gelöst hat", sagte Juncker am frühen Freitagmorgen in Brüssel. Bei dem Treffen der Euro-Finanzminister "muss die Zypern-Frage nicht nur einer Lösung näher gebracht werden", sondern nachher auch "in abgeschlossener Form" vorliegen.