Berlin (AFP) Bei den Bahntarifverhandlungen hat die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) dem Entwurf für einen Tarifabschluss am Dienstag die Zustimmung verweigert. Die Tarifkommission habe über das vorliegende Papier nicht abgestimmt und weiteren Beratungsbedarf angemeldet, sagte ein EVG-Sprecher in Berlin.