Berlin (AFP) Nach der Bundesregierung soll Mitte April der Bundestag über einen eigenen Antrag auf ein NPD-Verbot entscheiden. Der parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Michael Grosse-Brömer (CDU), kündigte am Dienstag eine Entscheidung für die am 15. April beginnende Sitzungswoche an. Die offizielle Entscheidung der Bundesregierung, keinen eigenen Antrag auf NPD-Verbot zu stellen, wird für Mittwoch erwartet. Diese werde auch "im Rahmen des Bundestags eine Rolle spielen", sagte Grosse-Brömer.