Köln (AFP) Der Fernseh- und Radiomoderator Jürgen Domian hat Facebook Zensur von kritischen Anmerkungen zu Papst Franziskus vorgeworfen. Ihm sei von dem sozialen Netzwerk mitgeteilt worden, dass sein dort veröffentlichter Text über Franziskus nicht den Richtlinien von Facebook entspreche, schrieb Domian am Dienstag auf seinem Facebook-Profil. Eine Sprecherin des sozialen Netzwerks entschuldigte sich für das Löschen und bezeichnete das Vorgehen als einen "Fehler".