Berlin (AFP) Nur jeder dritte Autofahrer in Deutschland kann bei einem Unfall umfassend Erste Hilfe leisten. Wie eine am Dienstag in Berlin veröffentlichte Umfrage des ADAC und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ergab, trauten sich zwar fast drei Viertel (73 Prozent) generell zu, am Unfallort zu helfen. Doch nur 33 Prozent der Befragten wussten, was im Notfall tatsächlich zuerst zu tun ist.