Saint-Etienne (AFP) Ein zusammenklappbares Elektro-Auto, ein Fahrrad, das mit seinem Besitzer wächst, eine energiesparende Straßenlaterne, die sich automatisch für jeden Passanten einschaltet - die diesjährige internationale Design-Biennale in der mittelfranzösischen Stadt Saint-Etienne steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. "Die jungen Designer drücken mit ihren Entwürfen ihre Sorge über eine Zukunft aus, die nicht einfach sein wird", sagte Elsa Francès, Leiterin der Biennale, die vor wenigen Tagen ihre Pforten öffnete und noch bis Ende März dauert.