Berlin (dpa) - In der Bahn-Tarifrunde gibt es noch keine Einigung. Die Tarifkommission der Gewerkschaft EVG stimmte einem mit der Deutschen Bahn ausgehandelten Ergebnis nicht zu. Jetzt soll der EVG-Vorstand über die nächsten Schritte beraten, wie ein Sprecher mitteilte. Dieser Zwischenstand bedeute kein Scheitern der Verhandlungen, hieß es.