Kiew (AFP) Im ukrainischen Parlament haben sich zahlreiche Abgeordnete am Dienstag wieder einmal eine heftige Rauferei geliefert. Die Auseinandersetzung entbrannte an einem Streit um die Sprache im Parlament. Ein Vertreter der regierenden Partei der Regionen, Olexander Efremow, hatte seine Rede auf russisch begonnen - wogegen die Abgeordneten der nationalistischen Partei Swoboda mit lauten Rufen protestierten.