Nikosia (AFP) Das Parlament in Zypern hat das von der Regierung mit den Euroländern ausgehandelte Rettungspaket für die Mittelmeerinsel abgelehnt. Gegen das Paket votierten am Dienstagabend in Nikosia 36 Abgeordnete, 19 enthielten sich, es gab keine Ja-Stimme. Der Widerstand gegen das Rettungspaket hatte sich vor allem an der geplanten Zwangsabgabe für Bankkunden entzündet.