Paris (dpa) - Die französische Justiz hat offiziell Ermittlungen gegen Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wegen möglicher finanzieller Vorteilnahme im Wahlkampf 2007 aufgenommen. Das teilte sein Anwalt mit.