Ramallah (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die Palästinenser zur Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen mit Israel auch ohne einen Siedlungsstopp aufgerufen. Dies hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas bisher zur Voraussetzung von Gesprächen gemacht. Wenn es Gespräche nur geben könne, wenn vorher schon alles geregelt sei, dann werden man nie zu den weiterreichenden Fragen kommen. Das sagte Obama bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Abbas in Ramallah auf eine Frage zur israelischen Siedlungspolitik.