Offenbach (dpa) - Heute schneit es nach Norden und Osten hin bei meist starker Bewölkung zeitweise leicht. Im Süden und Südwesten bleibt es öfter trocken bei einzelnen Auflockerungen, nur vereinzelt gibt es noch Regen-, im Bergland Schneeschauer. Das berichtet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

Die Temperatur steigt auf -1 Grad im Nordosten und bis 10 Grad am Oberrhein. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Norden und Osten aus Nordost bis Nord, sonst aus Nordwest bis West. Im südöstlichen Bergland gibt es vereinzelt starke Böen. In der Nacht zum Freitag schneit es in der Nordosthälfte gebietsweise etwas. Nach Westen zu lockern die Wolken stärker auf und es bleibt meist trocken.

Die Temperatur sinkt auf 0 Grad im Südwesten und bis -6 Grad im Norden, bei Aufklaren im südwestlichen Bergland über Schnee auch bis -10 Grad.