Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Dienstag wegen der anhaltenden Unsicherheit der Anleger kaum von der Stelle bewegt.

Der Leitindex startete zwar im Plus, sank dann aber leicht ins Minus und verlor 0,07 Prozent auf 7865 Punkte.

Für den MDax ging es um 0,16 Prozent auf 13 361 Punkte nach oben, und der TecDax stieg um 0,42 Prozent auf 924 Punkte. Die Nervosität an den Märkten bleibt hoch.