Stuttgart (AFP) Unternehmen dürfen ihre Mitarbeiter nicht nur in Teilzeit beschäftigen. Solch ein Modell unterläuft den grundsätzlichen Anspruch von Teilzeitbeschäftigten auf Verlängerung ihrer Arbeitszeit bei der Besetzung einer entsprechenden freien Stelle, entschied das baden-württembergische Landesarbeitsgericht in einem am Dienstag in Stuttgart veröffentlichten Beschluss. (Az. 6 TaBV 9/12)