Nikosia (AFP) Die zyprischen Banken bleiben nun doch bis Donnerstag geschlossen. Dadurch solle "das gute Funktionieren des gesamten Bankensystems" gewährleistet werden, teilte die Zentralbank am Montagabend überraschend in Nikosia mit. Ursprünglich sollten alle Banken mit Ausnahme der beiden größten Finanzinstitute des Landes - der Bank of Cyprus und der Laiki-Bank - schon am Dienstag wieder öffnen.