Nikosia (AFP) Aus Protest gegen die drastischen Einschnitte in das zyprische Bankensystem hat der Chef der marktführenden Bank of Cyprus, Andreas Artemis, seinen Rücktritt angekündigt. Artemis werde sein Rücktrittsgesuch im Laufe des Tages der Unternehmensführung überbringen, berichtete die zyprische Nachrichtenagentur CNA am Dienstag. Nach Informationen zyprischer Webseiten wurde der Rücktritt durch mehrere Erwägungen beeinflusst, unter anderem durch die Ernennung eines Aufsehers für die Bank of Cyprus seitens der zyprischen Zentralbank.