London (AFP) Wegen des heftigen Schneefalls sind in Nordirland bis zu 10.000 Farmtiere eingeschneit worden. In einigen Regionen der britischen Provinz war die Schneedecke am Dienstag bis zu fünfeinhalb Meter dick, unter der vor allem Schafe vermutet wurden. Landwirte befürchteten, dass viele der Tiere bereits verendet sind. Die Provinzregierung forderte Hilfe der britischen Luftwaffe an, die mit einem Hubschrauber Futter abwerfen sollte, wie die nordirische Agrarministerin Michelle O'Neill erklärte.