Zürich (AFP) Der "Tages-Anzeiger" aus Zürich kommentiert die Rolle von Präsident Anastasiades in der zyprischen Wirtschaftskrise: