Frankfurt/Main (dpa) - Die anhaltende Rekordjagd an der Wall Street hat den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch gestützt.

Der Dax rückte in den ersten Minuten um 0,24 Prozent vor auf 7898 Punkte und baute damit seine Gewinne vom Vortag etwas aus. Der MDax verbesserte sich um 0,11 Prozent auf 13 405 Punkte, und der TecDax stieg um 0,25 Prozent auf 930 Punkte.

Die Börsen in den USA preschten weiter voran und das Problem Zypern werde dort weitgehend ignoriert - die Investoren seien überwiegend für weiter steigende Aktien positioniert, sagte Marktstratege Chris Weston vom Broker IG Marktes.