Athen (AFP) Deutsche und griechische Bürgermeister können sich künftig in einem Büro in Athen über Möglichkeiten der Zusammenarbeit austauschen: Griechenlands Innenminister Euripides Stylianidis und der Griechenland-Beauftragte der Bundeskanzlerin, Hans-Joachim Fuchtel (CDU), eröffneten am Mittwoch im Villen-Stadtteil Psychiko ein Verbindungsbüro der deutsch-griechischen Versammlung (DGV). Stylianidis lobte den "praktischen Schritt zur Vertiefung unserer Zusammenarbeit".