Washington (AFP) Eine gigantische Attacke auf einen in der Schweiz ansässigen Dienst zur Bekämpfung von Spam-Mails hat nach Angaben eines US-Experten zeitweilig auch Auswirkungen auf das gesamte Internet gehabt. Es handle sich um einen der bislang massivsten Angriffe dieser Art, sagte Matthew Prince vom IT-Sicherheitsdienstleister CloudFlare am Mittwoch. Der Angriff habe das Netz derart überlastet, dass davon auch das Internet betroffen gewesen sei.