Freiburg (SID) - Die Basketballerinnen der Eisvögel USC Freiburg sind zum ersten Mal deutscher Pokalsieger. Im Finale des Top-Four-Turniers setzte sich der Gastgeber mit 62:57 (22:32) gegen Titelverteidiger New Basket Oberhausen durch, der im vergangenen Jahr erstmals triumphiert hatte. Ab dem kommenden Wochenende treffen beide Klubs im Play-off-Viertelfinale (best of three) der Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) erneut aufeinander.

Freiburg hatte im Halbfinale 73:55 gegen Ligarivale Heli Girls Nördlingen gewonnen. Oberhausen war ein 70:65 über Zweitligist TV Saarlouis Royals gelungen.