Köln/Lübeck (AFP) Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Köln sind am Samstagabend zwei Menschen getötet und weitere verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die Ursache des Brandes im Stadtteil Höhenberg zunächst unklar. Staatsanwaltschaft und Polizei nahmen Ermittlungen auf. Nach WDR-Informationen wurden bei dem Brand zahlreiche weitere Menschen verletzt. 13 von ihnen mussten demnach in Krankenhäusern behandelt werden.