Detroit (SID) - Die Chicago Blackhwaks haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL für ein Torfestival gesorgt. Der Spitzenreiter der Western Conference gewann am Ostersonntag mit 7:1 bei den Detroit Red Wings und festigte seine Tabellenführung. Detroit muss als Siebter um die Play-off-Teilnahme bangen.

Brandon Saad und Dave Bolland trafen jeweils doppelt, außerdem waren Jeremy Morin, Nick Leddy und Jonathan Toews für Chicago erfolgreich. Für den Kapitän war es der 17. Treffer.