Montevideo (SID) - Radprofi Marcelo Graces (36) ist am Sonntag in seiner Heimat bei einem Unfall auf der Schlussetappe der Uruguay-Rundfahrt ums Leben gekommen. Graces war nach technischen Problemen an seinem Rad mit einem Begleitmotorrad des Veranstalters kollidiert und verstarb wenig später in einem Krankenhaus in der Hauptstadt Montevideo.