Hamburg (SID) - Der deutsche Hockey-Meister Rot-Weiss Köln und der Uhlenhorster HC stehen im Halbfinale des Champions Cups der Frauen. Beim Europapokal-Turnier in Hamburg holten die Kölnerinnen zum Abschluss der Vorrunde ein 1:1 (1:0) gegen den englischen Meister Leicester HC und zogen als Zweiter der Gruppe B hinter Titelverteidiger Larensche MHC/Niederlande in die Runde der letzten Vier ein.

Die Hamburgerinnen setzten sich am Nachmittag in Pool A mit 2:0 (1:0) gegen den spanischen Serienmeister Club de Campo aus Madrid durch und bekommen es im Halbfinale nun mit Favorit Laren zu tun. Köln trifft am Ostermontag auf den Ersten der Gruppe B, den HC Den Bosch/Niederlande. Das Endspiel findet am 19. Mai statt, der Austragungsort steht noch nicht fest.