Johannesburg (AFP) Beim Absturz eines Armeehubschraubers im Krüger-Nationalpark in Südafrika sind fünf Insassen ums Leben gekommen. Der Helikopter sei im Rahmen einer Routinepatrouille zur Bekämpfung von Wilderern unterwegs gewesen, als er am Samstagabend verunglückte, teilte ein Armeesprecher nach Angaben der südafrikanischen Nachrichtenagentur Sapa mit. Die Absturzursache sei noch unklar und werde jetzt untersucht.