Berlin (AFP) Rund 750.000 Bauarbeiter in Deutschland erhalten ab Mai mehr Geld. Für die Beschäftigten im Bauhauptgewerbe in den alten Bundesländern steigen die Löhne zum Monatswechsel um 3,2 Prozent, für ihre Kollegen in den neuen Bundesländern um vier Prozent, wie der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) und die Gewerkschaft IG BAU am Freitag mitteilten. Die Verhandlungspartner beabsichtigten, die "Tarifschere" zwischen Ost und West in den kommenden neun Jahren zu schließen, ergänzte die IG BAU.