München (AFP) Der Chef des Reinigungsgeräteherstellers Kärcher, Hartmut Jenner, putzt sein Haus selbst - und das nach eigener Aussage mit großer Freude. "Ich habe keine Putzkraft, die mein Haus sauber hält, das mache ich selber. Samstags putzen, das ist herrlich", sagte der 47-Jährige der "Süddeutschen Zeitung" vom Montag. Kaum etwas sei befriedigender an diesem Tag. Jenner hat demnach 22 Putzmaschinen seines Unternehmens daheim in Gebrauch, die "das mühsame Reinigen von Hand ersetzen oder erleichtern".