Montpellier (AFP) Mit 221 Stundenkilometern ist ein 16-Jähriger mit dem Auto seines Onkels durch Frankreich gebraust. Der Jugendliche sei am Sonntagnachmittag in Südfrankreich gestoppt worden, wie die Polizei in Montpellier mitteilte.