Berlin (dpa) - Der brasilianische Spielmacher Ronny des Berliner Fußball-Zweitligisten Hertha BSC hat seinen Vertrag beim Hauptstadtclub um vier Jahre verlängert. «Unsere Nummer 12 hat sich für sein Herz entschieden: Ronny bleibt bis 2017 Herthaner», verkündete der Verein auf seiner Facebook-Seite. Im Stadion wurde vor dem Spitzenmatch gegen Eintracht Braunschweig die Vertragsverlängerungen unter dem großen Jubel der Hertha-Fans unter den rund 50 000 Zuschauern im Olympiastadion verkündet.