Athen (AFP) Die vier größten griechischen Banken werden einzeln rekapitalisiert. Die griechische Zentralbank teilte am Sonntag in Athen mit, der Rekapitalisierungsprozess für die vier systemrelevanten Banken laufe nach Plan und werde auf jeden Fall im April abgeschlossen. Alle vier Banken hätten bereits Aktionärsversammlungen einberufen oder würden dies in den nächsten Tagen tun, um die Zustimmung zu den Kapitalerhöhungen einzuholen.