Las Vegas (dpa) - US-Countrysänger Luke Bryan (36) hat bei der Verleihung der Country Music Awards den Spitzenpreis als «Entertainer des Jahres» gewonnen. Bei der Gala-Show in Las Vegas in der Nacht zum Montag schlug er unter anderem Taylor Swift, die den Preis in den vergangenen beiden Jahren holte.

Die meisten Trophäen gingen an Country-Sängerin Miranda Lambert, die mit ihrem Song «Over You» dreifach siegte - beste Sängerin, beste Single-Aufnahme und Song des Jahres. Die Trophäe für das beste Album des Jahres ging an Eric Church, Jason Aldean wurde zum besten männlichen Sänger gekürt.

ACM-Gewinner