Ramallah (AFP) Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat bei einem Treffen mit US-Außenminister John Kerry ein sofortiges Ende des israelischen Siedlungsbaus gefordert. Zudem habe Abbas die Freilassung der in israelischen Gefängnissen sitzenden palästinensischen Gefangenen zu einer "Priorität" erklärt, teilte am Sonntagabend ein Präsidentensprecher in Ramallah mit. Erst eine Erfüllung dieser Forderungen könnte ein "angemessenes Klima" schaffen, um den auf Eis liegenden Nahost-Friedensprozess wiederzubeleben.