Seoul (AFP) Nordkorea bereitet nach Angaben der südkoreanischen Regierung womöglich einen neuen Atomtest vor. Es gebe "Anzeichen", dass die kommunistische Führung in Pjöngjang einen neuen Atomtest vorbereite, sagte am Montag Vereinigungsminister Ryoo Kihl Jae in Seoul. Zuvor hatten südkoreanische Medien über verstärkte Aktivitäten am wichtigsten nordkoreanischen Atomtestgelände berichtet. Angesprochen auf diese Berichte sagte Ryoo bei einer Anhörung in einem Parlamentsausschuss: "Es gibt entsprechende Anzeichen." Konkretere Angaben wollte der Minister in der Öffentlichkeit nicht machen.