Moskau (AFP) Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny rechnet damit, im bevorstehenden Prozess wegen Untreue zu einer Haftstrafe verurteilt zu werden. "Ich bin mental bereit dafür", sagte Nawalny der oppositionsnahen Wochenzeitung "Neue Zeiten". Er habe mit seiner Frau alles Nötige besprochen und auch schon eine Tasche mit Kleidung gepackt, die er mit ins Gefängnis nehmen würde.