Berlin (SID) - Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys und Rekordchampion VfB Friedrichshafen treffen in der Finalserie um die deutsche Volleyball-Meisterschaft aufeinander. Im Halbfinale der Bundesliga-Play-offs gewann Berlin 3:0 (25:20, 25:23, 25:14) gegen den TV Bühl und entschied die best-of-five-Serie mit 3:0 für sich.

Deutlich mehr Mühe hatte Friedrichshafen. Nach mehr als zwei Stunden gewann die Mannschaft des früheren Bundestrainers Stelian Moculescu 3:2 (25:17, 23:25, 25:27, 25:21, 15:12) bei Generali Haching und schaltete den Pokalsieger ebenfalls mit 3:0 aus. Die best-of-five-Serie um den Titel beginnt am 21. April in Berlin.