Brüssel (AFP) EU-Verkehrskommissar Siim Kallas will nach Angaben aus dem Europaparlament weiteren Fahrten der sogenannten Gigaliner den Weg ebnen. Kallas' Vorschlag erlaube ausdrücklich grenzüberschreitende Fahrten der extralangen Lastwagen, sofern alle jeweils betroffenen EU-Staaten zustimmen, erklärte der SPD-Verkehrsexperte Ismail Ertug am Donnerstag in Brüssel. Dies war bislang im Gesetz unklar gewesen und hatte vergangenes Jahr zu Streit geführt, den Kallas nun offenbar per Gesetz beenden will. Seine Vorschläge werden für Montag erwartet.