Hamburg (AFP) Pop-Sänger Peter Plate hat die wilden Zeiten hinter sich gelassen. "Gott, ich bin jetzt bürgerlich", gestand der Sänger des Duos Rosenstolz in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit dem "Zeitmagazin". "Früher dachte ich: Ich bin für immer promisk", sagte der 45-Jährige. "Jetzt lebe ich total monogam." Langweilig sei die Beziehung zu seinem Freund damit keineswegs: "Unser Rezept ist: Wir gucken kein Fernsehen." Fernsehen sei ein "Erotikkiller", sagte er. "Wie soll man sich danach noch aufraffen?" Im vergangenen Jahr hatte das Duo Rosenstolz eine Auszeit angekündigt. Plate brachte kürzlich eine Solo-Platte auf den Markt.