Turin (dpa) - Mit dem Sprung ins Halbfinale der Champions League wächst das FC Bayern- Konto auf über 50 Millionen Euro. Allein an Prämien durch die Europäische Fußball-Union hat der deutsche Rekordmeister 25,4 Millionen Euro verdient. Weiterhin verdient der FC Bayern tüchtig an den Zuschauer-Einnahmen der sechs Heimspiele - das dürften über 15 Millionen Euro sein. Weitere Prämien kommen im Falle eines Weiterkommens dazu: Der Titelgewinn wird mit 10,5 Millionen honoriert. Der unterlegene Finalist bekommt 6,5 Millionen Euro.