Augusta (dpa) - Tiger Woods hat zum Auftakt des 77. Masters in Augusta seine derzeit hervorragende Form unter Beweis gestellt. Der 37 Jahre alte Golf-Superstar und Turnier-Favorit aus den USA spielte eine gute 70er Runde beim ersten Major des Jahres.

Der Weltranglistenerste lieferte vor den Augen seiner neuen Freundin und Ski-Star Lindsey Vonn mit drei Birdies und einem Bogey auf dem schweren Par-72-Kurs des elitären Augusta National Golf Clubs eine fast fehlerfreie Vorstellung ab. Der 14-malige Major-Champion durfte sich beim Masters bereits viermal in seiner Karriere das grüne Sieger-Jackett überziehen.

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer und der zweimalige Masters-Champion Bernhard Langer hatten zu diesem Zeitpunkt ihre erste Runde noch nicht beendet. Insgesamt sind in diesem Jahr 93 Spieler beim Masters am Start.

Das traditionsreiche Turnier im US-Bundesstaat Georgia war am frühen Morgen (Ortszeit) von den Golf-Legenden Arnold Palmer (83 Jahre/USA), Gary Player (77/Südafrika) und Jack Nicklaus (73/USA) mit einem symbolischen Abschlag am 1. Loch eröffnet worden. Die «Big Three» konnten in ihrer Profi-Laufbahn insgesamt 34 Titel bei Major-Turnieren gewinnen (Nicklaus 18, Player 9, Palmer 7).

Leaderboard