Seoul (dpa) - Nordkorea bereitet sich nach Einschätzung des südkoreanischen Militärs möglicherweise auf den Abschuss mehrerer Raketen zur gleichen Zeit vor. Das berichtete der Rundfunksender KBS. Neben einer oder zwei Mittelstreckenraketen könnten Scud-Raketen mit Reichweiten von 300 bis 500 Kilometern und Nodong-Raketen abgefeuert werden, die 1300 Kilometer weit fliegen. Es gebe auch Anzeichen, dass mindestens eine Musudan-Mittelstreckenrakete mit einer geschätzten Reichweite von 3000 bis 4000 Kilometern betankt worden sei.