Ramallah (dpa) - Spannungen innerhalb der Palästinenserführung: Ministerpräsident Salam Fajad will dem Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas nach unbestätigten Berichten sein Rücktrittsgesuch überreichen.

Es habe einen Streit über den Rücktritt des Finanzministers Nabil Kassis gegeben, sagte ein ranghoher palästinensischer Vertreter. Abbas wolle, dass Kassis bleibe, und sei erzürnt darüber, dass Fajad ihn im vergangenen Monat habe gehen lassen.

Der prowestliche Fajad, der in Finanzangelegenheiten als sehr kompetent gilt, hat in der Vergangenheit schon mehrmals seinen Rücktritt angekündigt, blieb dann aber im Amt.